Chess960 2024

Chess960, ursprünglich auch Fischer Random Chess genannt, ist eine von Schachweltmeister Bobby Fischer entwickelte Schachvariante mit 960 möglichen unterschiedlichen Ausgangsstellungen.

Bei chess960 wird die Ausgangsstellung erst kurz vor Partiebeginn ausgelost, das heißt König, Dame, Turm, Läufer und Springer stehen nicht unbedingt da wo sie beim klassischen Schach stehen. Durch einige Einschränkungen (König muss immer zwischen den Türmen stehen, um die Rochade zu ermöglichen) ergeben sich 960 verschiedene Startaufstellungen.
Durch diese vielen Startaufstellungen tritt der Aspekt der erlernten Eröffnungstheorie in den Hintergrund, im Vordergrund steht das Schachspielen selbst, eben nur etwas anders.

16. April 2024

NrName12345678Pkte.Platz
1Mate, GergelyX000117
2Hanka, Katrin1X01024
3Hitzer, DieterX10½05-6
4Mierse, Frank110X132-3
5Eigelsperger, Julius11X0132-3
6Karbalai, Raham0½1X05-6
7Haidle, Felix000X008
8Löffler, Hartwig1111X41

Tusi 2024



Beim Turniersimultan spielen 4-5 Spieler in einer
Gruppe alle Partien gleichzeitig gegeneinander.

Über das Jahr verteilt werden in unserem Verein 3-6 TUSI-Turniere gespielt

1. TUSI – Turnier 2024
Am 05.03.2024 wurde in zwei Gruppen gespielt:
Gruppe 1
Leider stehen keine Paarungsergebnisse zur Verfügung
Punkte
 Oppermann, Paul3
 Soppa, Christoph2,5
 Abo Nasser, George2
 Karbalai, Raham2
 Haidle, Felix0,5

1. TUSI – Turnier 2024
Am 05.03.2024 wurde in zwei Gruppen gespielt: Gruppe 2
Leider stehen keine Paarungsergebnisse zur Verfügung
Punkte
Mate, Gergely3
Wachter, Peter2
 Haas, Dieter1
 Löwer, Willi0

Schnellschach 2024

Am 2. April wurde ein 4-rundiges Schnellschachturnier gespielt.

Wegen der ungeraden Teilnehmerzahl hatten 4 Spieler je einmal „Freilos“

( = ein kampfloser Punkt )

Tabelle:

Kreuztabelle:

Am 6. Februar wurde ein 5-rundiges Schnellschachturnier mit

10 Minuten Bedenkzeit ohne Zeitzuschlag gespielt.

Tabelle:

Kreuztabelle:

Blitzturnier 2024

An jedem zweiten Dienstag im Monat spielen wir ein gewertetes Blitzturnier.
Der Sieger erhält 12, der Zweite 10, der Dritte 8, der Vierte 7 Punkte, usw.

Die Punkte der einzelnen Turniere werden zu einer Jahreswertung zusammengefasst.

Die ersten drei Platzierten bekommen einen Preis ( Pokal und Geldpreis bzw. Geldpreis ).

Im Dezember findet ein Weihnachtsblitzturnier statt.

Jahreswertung 2024

Name1234567891011SumRng
Dittenberger,Thomas121022
Soppa, Chistoph97,51228,53
Löffler, Hartwig96612331
Büscher, Henrik77
Abo Nasser, George610410302
Stoll, Uli527,5519,5
Haidle, Felix44
Hanka, Katrin2305
Oppermann, Paul25815
Hitzer, Dieter279
Karbalai, Raham044614
Mate, Gergely01,51,5
Habibzadeh,Vahid00
Eigelsperger, Julius12416
Besirevic, Adem7,57,5
Eigelsperger, Martin7,57,5
Chromy, Dusan1,51,5
Teilnehmer139116 ¹)
¹) doppelrundig

… und alle können mitspielen

Blitzturnier Archiv:

Weihnachtsblitz 2023

Blitzturnier 2023

Vereinsmeisterschaft

In den ersten Jahren unserer Vereinsgeschichte wurde keine Vereinsmeisterschaft ausgespielt, sondern nur durch unterschiedliche Verfahren eine Rangliste für die Mannschaftsaufstellungen ausgespielt. Diese können nicht als Vereinsmeisterschaft betrachtet werden, da eine Platzierung zu stark von der Vorjahresplatzierung abhängig war und es bei einer ungünstigen Ausgangsposition nicht möglich war, sich den ersten Platz zu erspielen, sonder nur, sich um einige Plätze zu verbessern.

Die erste Vereinsmeisterschaft fand somit 1995/96 statt. Seither findet jedes Jahr ein Turnier zur Ermittlung des Vereinsmeisters statt. Der Austragungsmodus richtet sich dabei nach der Anzahl der Teilnehmer.

JahrMeister2. Platz3. PlatzTeilnehmer
2023/2412
2022/23  Chromy, D Stoll, U Eiglsperger,J12
2021/22 Dittenberger,T Hitzer, D Chromy, D14
2019/20 Keßler, S Hambel, C Löffler, H11
2018/19 Hambel, C Keßler, S Neubauer,R11
2017/18 Keßler, S Hambel, C Hitzer, D12
2016/17 Keßler, S Dittenberger,T Mack, T12
2015/16 Dittenberger,T Keßler, S Hambel, C11
2014/15 Tews, A Dittenberger,T Eiglsperger,M15
2013/14 Dittenberger,T Mack, T Eiglsperger,M14
2012/13 Eiglsperger,M Milde, D Stoll, U10
2011/12 Schulz, G Eiglsperger,M Hitzer, D15
2010/11 Hitzer, D Schulz, G Gronau, H13
2009/10 Schulz, G Löffler, H Milde, D13
2008/09 Schulz, G Hitzer, D Tews, A11
2007/08 Smit, J Hitzer, D Mierse, F12
2006/07 Cleve, C Hartling, T Mierse, F10
2006 Mack, T Mierse, F Cleve, C11
2005 Dittenberger,T Mierse, F Tews, A15
2004 Smit, J Dittenberger,T CLeve, C12
2003 Cleve, C Dittenberger,T Mack, T12
2002 Seidel, A Guth, WD Kruschinski,D17
2001 Seidel, A Hartling, T Guth, WD22
2000 Büscher, H Kruschinski,D Löffler, H21
1999 Cleve, C Gronau, H Tews, A10
1997/98 Cleve, C Tews, A Cleve, A11
1996/97 Rübsamen,D Tews, A Mack, T 
1995/96 Seidel, A Lüttringhaus,G Hartling, T 

Vereinsmeisterschaft 2023-2024

Am 26.09.2023 begann die Vereinsmeisterschaft 2023-2024 mit 12 Teilnehmern

Drei Partien aus Runde 10 und Runde 11 wurden vorgezogen.

( Stand 17.04.2024 )

Tabelle:

Kreuztabelle:

Runde 1 am 26.09.2023

Runde 2 am 17.10.2023

Runde 3 am 31.10.2023

Runde 4 am 21.11.2023

Runde 5 am 12.12.2023

Runde 6 am 16.01.2024

Runde 7 am 30.01.2024

Runde 8 am 27.02.2024

Runde 9 am 26.03.2024

Runde 10 am 23.04.2024

Runde 11 am 28.05.2024

Chess960 2023

Chess960, ursprünglich auch Fischer Random Chess genannt, ist eine von Schachweltmeister Bobby Fischer entwickelte Schachvariante mit 960 möglichen unterschiedlichen Ausgangsstellungen.

Bei chess960 wird die Ausgangsstellung erst kurz vor Partiebeginn ausgelost, das heißt König, Dame, Turm, Läufer und Springer stehen nicht unbedingt da wo sie beim klassischen Schach stehen. Durch einige Einschränkungen (König muss immer zwischen den Türmen stehen, um die Rochade zu ermöglichen) ergeben sich 960 verschiedene Startaufstellungen.
Durch diese vielen Startaufstellungen tritt der Aspekt der erlernten Eröffnungstheorie in den Hintergrund, im Vordergrund steht das Schachspielen selbst, eben nur etwas anders.

19. September 2023

NrName12345678910Pkte.Platz
1Hanka, KatrinX1½01103,55
2Karbalai, RahamX11111052-3
3Haidle, Felix00X001127
4Eigelsperger, Julius½1X11115,51
5Soppa, Christoph10X111152-3
6Hennebrüder, Sebastian100X00018-9
7Homburg, Helge00000X0010
8Löffler, Hartwig00011X136
9Haas, Dieter00010X018-9
10Stoll, Ulrich110011X44

Schnellschach 2023

Am 5. Dezember wurde ein 5-rundiges Schnellschachturnier mit

10 Minuten Bedenkzeit ohne Zeitzuschlag gespielt.

Tabelle:

Kreuztabelle:

Am 5. September wurde ein 5-rundiges Schnellschachturnier mit

10 Minuten Bedenkzeit ohne Zeitzuschlag gespielt.

Wegen der ungeraden Teilnehmerzahl hatten 5 Spieler je einmal „Freilos“

( = ein kampfloser Punkt )

Tabelle:

Kreuztabelle:

Am 1. August wurde ein 4-rundiges Schnellschachturnier mit

12 Minuten Bedenkzeit ohne Zeitzuschlag gespielt.

Tabelle:

Kreuztabelle:

Stadtmeisterschaft

Die Schachfreunde Bad Vilbel haben seit ihrer Gründung

im Jahre 1986 jedes Jahr bis 2019 ein Schnellschach Open

– die Bad Vilbeler Stadtmeisterschaft – ausgerichtet.

Nach der durch Corona bzw. Umbau des Kurhauses

bedingten Pause, soll im Jahre 2025 wieder eine

Stadtmeisterschaft stattfinden.

JahrSieger Bad Vilbel OpenStadtmeisterAnzahl
2019GM Vladimir EpishinFM Behrang Sadeghi64
2018GM Alexander DonchenkoFM Klaus Schmitzer59
2017GM Vladimir EpishinFM Klaus Schmitzer50
2016GM Alexander DonchenkoMichael Stockmann49
2015FM Klaus SchmitzerFM Klaus Schmitzer60
2014IM Dann,MatthiasFM Klaus Schmitzer53
2013GM Vladimir EpishinFM Klaus Schmitzer77
2012FM Igor ZuyevFM Behrang Sadeghi56
2011IM Ilja SchneiderFM Klaus Schmitzer86
2010IM Ilja SchneiderFM Klaus Schmitzer72
2009GM Igor GlekFM Klaus Schmitzer 66
2008IM Erik ZudeFM Behrang Sadeghi60
2007IM Yuri BoidmanBernd Schwartz79
2006Gottfried SchumacherFM Klaus Schmitzer71
2005IM Boris MargolinFM Klaus Schmitzer94
2004IM Alexander GasthoferFM Behrang Sadeghi91
2003GM Jörg HicklFM Klaus Schmitzer99
2002GM Jörg HicklFM Klaus Schmitzer77
2001GM Alon GofshteinFM Klaus Schmitzer 85
2000FM Claus NeidhardtChristian Bartz67
1999IM Thorsten HaubHartwig Löffler57
1998GM Jörg HicklIvo Kranjec68
1997FM Stefan EilersAndre Seidel51
1996Karl-Heinz ScheidtAndre Seidel 63
1995FM Jürgen LenzAndre Seidel 81
1994Thomas FalkWerner Seifert78
1993IM Norbert LückeGert C. Lüttringhaus109
1992GM Normunds MiezisIvo Kranjec 69
1991IM Wladislaw FedorowWilfried Harlfinger91
1990IM Norbert LückeGünter Wulf78
1989GM Predrag OstojicWilfried Harlfinger69
1988Helmut KaulfußWilfried Harlfinger77
1987Oliver BewersdorfIvo Kranjec60
1986Eric TeichmannCharles Salameh68

Mannschaftskämpfe 2023-2024

Saison 2012/13Saison 2013/14Saison 2014/15
Saison 2015/16Saison 2016/17Saison 2017/18
Saison 2018/19Saison 2019/20Saison 2021/22
Saison 2022/23

Unsere 1. Mannschaft spielt in der Bezirksoberliga

( Zum Ansehen des kompletten Spieltags mit Tabellen auf Spieltagsdatum klicken )

  TerminGegnerWo?Erg.
110.09.2023 SC Matt im Park Ffm 2H4 : 4
224.09.2023SV Frankfurt Nord 1926 2A4,5 : 3,5
315.10.2023Sabt Frankfurter TV 1860 3H5 : 3
405.11.2023 SV 1926 Neu-Isenburg 1A4 : 4
517.12.2023 SAbt Tus Makkabi Ffm 1H3 : 5
621.01.2024 SV 1926 Fechenheim 1A2,5 : 5,5
703.03.2024SC Brett vorm Kopp Ffm 2H5,5 : 2,5
821.04.2024 SV Oberursel 4H5 : 3
926.05.2024 SK Bad Homburg 1927 3A
  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Sp.Pkte.
 44,5543 2,55,55 
Kessler, Sören
 Dittenberger, Thomas 1 0– 0,531,5
 Eiglsperger, Martin1101 10,5 186,5
 Büscher, Hendrik 0  0,50,5
 Smit, Josip 0,510,5 0 052
 Schmidt, Heinz1   0,5  0,5  143
  Löffler, Hartwig 1 0 00,5 0,5  3
 Schultheiß, Joachim 0,5  0,5    0,5  1,5 
  
Cromy, Dusan   0,5     1,5 
 Haas, Dominik        
 Annen, Oliver10,5      1,5
  Eiglsperger, Julius010,5  0,5 0,5  74,5
 Horsch, Max         
 Oppermann, Paul10 86
Witt, Maurizio         10
Besirevic, Adem00,520,5
Karbalai, Raham0,5020,5
Haidle, Felix0,510,5
Abo Nasser, George0,510,5
Falls keine 8 Spieler ein Ergebnis haben, so sind die restlichen Partien kampflos abgegeben worden.

Unsere 2. Mannschaft spielt in der Bezirksliga

( Zum Ansehen des kompletten Spieltags mit Tabellen auf Spieltagsdatum klicken )

   TerminGegnerWo?Erg
110.09.2023 SK 1858 Gießen 2H1,5 : 4,5
224.09.2023 SF Frankfurt 1921 1A3 : 3
315.10.2023 SC Eschbach im Usinger Land 1H3,5 : 2,5
405.11.2023  SK Bad Homburg 1927 4A1,5 : 4,5
517.12.2023 SAbt Niederräder TG 1H4,5 : 1,5
621.01.2024 SC Bad Nauheim 3A2,5 : 3,5
703.03.2024Blindenschachclub Frankfurt 1A3 : 3
821.04.2024  SC Bergen-Enkheim 1922 1H1 : 5
926.05.2024SC Bergen-Enkheim 1922 2A
  13456789Sp.Pkte
 1,533,51,54,52,531  
 Besirevic, Adem  11  43
 Annen, Oliver0,50,5031
 Hitzer, Dieter10,510,50,510,585
 Stoll, Ulrich00,510061,5
 Willenbring, Jens00,5000 61,5
 Eiglsperger, Julius  
            
 Kogel, Berhard0  0,5     30,5
 Hanka, Katrin   0,5   3,5
Horsch,Max0,5        20,5 
 Karbalai, Raham0,50,5  00,541,5
Haidle, Felix0   0,5      5 1,5
 Bergmann, Bernd1        1
Weigmann, Stephan      10
Wachter, Peter010

Unsere 3. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse. Nach Runde 2 zurückgezogen

( die einzelnen Ergebnisse sind unter dem Datum des Spieltags zu sehen )

   TerminGegnerWo?Erg
110.09.2023 SK 1858 Gießen 3H2,5 : 3,5
224.09.2023 SV Frankfurt Nord 1926 3A1 : 5
315.10.2023 SV 1926 Neu-Isenburg 2H
405.11.2023  SK Bad Homburg 1927 5A
517.12.2023 SAbt Tus Makkabi Ffm 2H
621.01.2024 FV Berkersheim 1A
703.03.2024SK Königsjäger Hungen 1H
821.04.2024  SV Oberursel 5H
926.05.2024SC Bad Nauheim 4A
  1  2  3  4  5  6  7 89SpPkte
  2,50,5    
 Horsch, Max  
 Oppermann, Paul     
 Karbalai, Raham 0,50,5  21
 Hanka, Katrin 1   11
Wachter, Peter 0,5     0,5 
Hennebrüder, Sebastian 0     2
          
 Habibzadeh, Vahid         
 Horsch, Louis         
 Gronau, Holger         
Müller, Winfried 0,5 0     20,5 
 Weigmann, Stefan        
 Haas, Dieter 0    1
 Atwal, Lovis   
 Raja, Nithit 0     10
Falls keine 6 Spieler ein Ergebnis haben, so sind die restlichen Partien kampflos abgegeben worden.