Vereinsmeisterschaft 2022-2023

Der aktuelle Stand der Vereinsmeisterschaft 2022/2023.

Urspünglich hatten 12 Spieler das Turnier begonnen, drei Spieler stiegen im Verlauf des Turniers aus.

Zwei Partien sind noch zu spielen:

Katrin Hanka – Oliver Annen
Raham Karbalai – Oliver Annen

Der Vereinsvorsitzende Dieter Haas überreicht dem Sieger Dusan Chromy

Siegerpokal, Urkunde und Geldpreis im Rahmen der Jahreshauptver-

sammlung am 18. 07. 2023

Mannschaftskämpfe 2021-2022

Unsere 1. Mannschaft spielte in der Bezirksoberliga und erreichte Platz 4

  TerminGegnerWo?Erg.
131.10.2021 SC Bad Nauheim 2H3,5:2,5
207.11.2021 SV 1926 Neu-Isenburg 1A4,5:1,5
420.03.2022 FV Berkersheim 1A3 : 3 
303.04.2022 SC Matt im Park Ffm 2H  6 : 0 K
624.04.2022 SF Frankfurt 1921 2H  6 : 0 K
708.05.2022 SC Brett vorm Kopp Ffm 2A4,5:1.5
822.05.2022 SV Frankfurt Nord 1926 2H1,5:4,5
912.06.2022 SC Bergen-Enkheim 1922 1A2,5:3,5
526.06.2022 Sabt Frankfurter TV 1860 3H 0 : 6 K
  1  2  3  4  5  6  7  8  9 SpielePunkte
  3,5  4,5 6306 4,5  1,5  2,5   
 Keßler, Sören0,51+1+32,5
 Eiglsperger, Martin1  +1+0,5 0,5 43
 Dittenberger, Thomas01+0,5+10,5 53
 Smit, Josip 0,5+0+ 10 41,5
 Büscher, Henrik1 + + 110,543,5
 Hambel, Christoph0,51+0+   31,5
 Schultheiß, Joachim0,5  0,5  1  32
 Besirevic, Adem 1       11
 Haas, Dominik 0       10
 Löffler, Hartwig       0121
 Witt, Mauricio       0020
 Schmidt, Heinz-Dieter        0,510,5
            

Unsere 2. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse und erreichte Platz 1

   TerminGegnerWo?Erg
131.10.2021 SC Bad Nauheim 4H4,5:1,5
207.11.2021  SV 1926 Neu-Isenburg 2A3 : 3
420.03.2022 Blindenschachklub Frankfurt 1A4,5:1,5 
303.04.2022  spielfrei  
624.04.2022  spielfrei  
708.05.2022  spielfrei  
822.05.2022  SV Frankfurt Nord 1926 33,5:2,5 
912.06.2022  SAbt TuS Makkabi Ffm 2A3 : 3 
526.06.2022  Sabt Frankfurter TV 1860 4H3,5:2,5 
  1  2  3  4  5  6  7  8  9 SpielePunkte
  4,5 3  4,5  3,5    3,5  3   
 Besirevic, Adem 1 s1ss0,50,5 54
 Hitzer, Dieter0 p0,5  pp0,5142
 Schultheiß, Joachim  i  ii    
 Stoll, Ulrich0,50,5e 1ee 042
 Witt, Mauricio1l  ll  11
 Willenbring, Jens-Dirk+ 0,5f0ff0,5 41
 Hanka, Katrin+ r 1rr1 22
 Güting, Titus e  ee1 11
 Horsch, Maximilian 1i ii00,542,5
 Chromy,  Dušan 0 0   142
 Kogel, Bernhard       02
 Löffler, Hartwig    0,5    10,5
            

 Unsere 3. Mannschaft spielte in der Kreisliga und erreichte Platz 5

   TerminGegnerWo?Erg
131.10.2021 spielfrei  
207.11.2021 SC Bad Nauheim 5A 2,5:1,5
420.03.2022 SV Oberursel 5A2 : 2
303.04.2022 SC Matt im Park Ffm 3H1 . 3
624.04.2022  Königliche Trakehner Frankfurt 1H3 : 1
708.05.2022  SK Bad Homburg 1927 4A1 : 3
526.06.2022  SK 1858 Gießen 3H 1,5:2,5
  1  2  3  4  5  6  7 SpielePunkte
  2,5121,53 1  
 Hanka, Katrins  0,5 030,5
 Müller, Winfriedp       
 Güting, Titusi      
 Wachter, Petere1 00 53
 Gronau, Holgerl1     11
 Löwer, Willif0,5  0,5  21
 Atwal, Lovisr  0,51 32,5 
 Haas, Dominike 00   20
 Kogel, Bernhardi 0   20
 Horsch, Maximilian  1    11
 Annen, Oliver      11
 Chromy,  Dušan      111
          

Unsere 4. Mannschaft spielte in der Kreisklasse und erreichte Platz 2

   TerminGegnerWo?Erg
131.10.2021 SK Bad Homburg 1927 5H 3 : 1
207.11.2021 SK Bad Homburg 1927 6A1 : 3
420.03.2022 SV Oberursel 6A3 : 1 
303.04.2022 Sabt Frankfurter TV 1860 5H4 : 0
621.05.2022  Sportfreunde Fortuna Dreieich 2009 1H2 : 2
712.06.2022  SV Frankfurt Nord 1926 4A0 : 4 K
526.06.2022  spielfrei  
  1  2  3  4  5  6  7 SpielePunkte
 3143  20  
 Haas, Dieter 0 1s k21
 Atwal, Lovis1 1 p a22
 Eiglsperger, Julius0 +1i m21
 Habibzadeh, Vahid1010e0p52
 Horsch, Maximilian1   l f11
 Horsch, Louis 11 f0l32
 Ludwig, Robert 0  r o10
 Löwer, Willi   1e1s22
 Sakthivel, Vishal    i1 11
          

Vereinsmeisterschaft 2021-2022

In diesem Jahr haben sich 14 Schachfreunde zur Vereinsmeisterschaft angemeldet. Es wird daher in zwei Gruppen mit anschließender KO-Phase gespielt.

 Gruppe 1–1––2––3––4––5––6––7–Pkte.SoBePlatz
-1- Sören Keßler   ¹)         
-2- Christoph Hambel X– 2,02,003 ³)
-3- Dominik HaasX 0,5 14,58,251 ³)
-4- Ulrich Stoll  0,5 X4,58,252 ³)
-5- Katrin HankaX2,02,004 ³)
-6- Peter Wachter 1X2,02,005 ³)
-7- Wilhelm Löwer 0 X0,00,006

 ¹)  vom Turnier zurückgetreten

 ³)  Platzierung nach Stichkampf ( siehe unten )

 Gruppe 2–1––2––3––4––5––6––7–Pkte.SoBePlatz
-1- Thomas DittenbergerX 0,5 0,5 1 + + 4,08,001
-2- Dieter Hitzer   0,5  X0 0 1  1 2,54,004
-3- Dusan Chromy 0,5 1 1 0  1 3,57,502
-4- Lovis Atwal0 1 0 1 13,04,503
-5- Titus Güting0 1 0 12,03,505
-6- Dieter Haas    ²)          
-7- Vahid Habibzadeh 0 0 00 X0,00,006

  ²) vom Turnier zurückgetreten

Da in Gruppe 1 die Spieler Hambel, Hanka und Wachter punktgleich und auch alle Feinwertungen unentschieden sind, wird am Dienstag ( 10.05.22 ) ein Dreierstichkampf stattfinden, um die Platzierungen 3 bis 5 und somit die weiteren Paarungen zu ermitteln.

Den Stichkampf Stoll – Haas um den ersten Platz in Gruppe 1 hat Uli Stoll kampflos aufgegeben.

 Stichkampf                          10.05.2022 
  
 Katrin Hanka – Christoph Hambel0-1
 Christoph Hambel – Peter Wachter1-0
 Peter Wachter  – Katrin Hanka0-1
 Ulrich Stoll – Dominik Haas0-1k
Runde 8                              17.05.2022 
 KO-Phase 
 Dominik Haas – Dieter Hitzer½-½
 Ulrich Stoll – Lovis Atwal½-½
 Dusan Chromy – Christoph Hambel1-0
 Thomas Dittenberger – Katrin Hanka1-0
   Erweiterte Gruppenphase 
 Peter Wachter  – Titus Güting0-1
 Wilhelm Löwer  – Vahid Habibzadeh ½-½ 
Stichkampf Runde 8 
 Dieter Hitzer – Dominik Haas                                  1-0  
 Lovis Atwal – Ulrich Stoll  0-1
Runde 9                              31.05.2022 
 KO-Phase 
 Dusan Chromy – Dieter Hitzer½-½
 Thomas Dittenberger – Ulrich Stoll1-0
 Dominik Haas – Christoph Hambelx-x
 Lovis Atwal – Katrin Hanka1-0
   Erweiterte Gruppenphase 
 Vahid Habibzadeh – Peter Wachter                     x-x
 Titus Güting – Wilhelm Löwer x-x 
Stichkampf Runde 9 
 Dieter Hitzer – Dusan Chromy                                 1-0  
Spiel um Platz 1 
  Thomas Dittenberger – Dieter Hitzer                    ½-½ 
 Spiel um Platz 3    
  Ulrich Stoll – Dusan Chromy                                  0-1  
Stichkampf um Platz 1 
 Dieter Hitzer – Thomas Dittenberger                     ½-½  
 Thomas Dittenberger – Dieter Hitzer1-0
     Endergebnis      2021/2022    
    Vereinsmeister  Thomas.Dittenberger
                 2.                 Dieter Hitzer
                 3.Dusan Chromy
                 4.Ulrich Stoll
5.Lovis Atwal 
                 6.Katrin Hanka
 u.a.

Mannschaftskämpfe 2019-2020

!!!  Die Saison wurde Coronabedingt nach dem 7. Spieltag abgebrochen. !!!!

Unsere 1. Mannschaft spielte in der Bezirksoberliga

  TerminGegnerWo?Erg.
122.09.2019 Bad Homburg 5A1
227.10.2019 Oberursel 4H4
310.11.2019 SF Frankfurt 1921 2A6,5
401.12.2019 Bergen Enkheim 1H5,5
526.01.2020 Bad Nauheim 2A4,5
616.02.2020 Frankfurter TV 3A6
708.03.2020 Fechenheim 1H3
9  Gießen 2HX
8  Neu Isenburg 1AX
  1  2  3  4  5  6  7  8  9 SpielePunkte
 Keßler, Sören00,5100,510,5  73,5
 Smit, Josip110,50,51   54
 Büscher, Henrik0,5 0,511   43
 Eiglsperger, Martin0,5 0,510,5   52,5
 Dittenberger, Thomas          
 Löffler, Hartwig 10,510,510  64
 Hambel, Christoph0111110,5  75,5
 Hitzer, Dieter000,510,510,5  73,5
 Schmidt, Heinz-Dieter 0    1  21
 Mack, Thorsten           
 Besirevic Adem0,5 1      21,5
 Stoll, Ulrich0     0  20
 Witt, Mauricio 0       10
 Schultheiß, Joachim  1 0 0,5  31,5
 Willenbring, Jens   0,5 0   20,5

Unsere 2. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse

   TerminGegnerWo?Erg
122.09.2019 Hungen 1 A5
227.10.2019 spielfrei  
310.11.2019 Makkabi 1 A3
 401.12.2019 Bergen Enkheim 2 H3,5
526.01.2020 Bad Nauheim 4 A4
616.02.2020 Franfurter TV 4 A3
708.03.2020 Eschbach-Usingen 2 H5,5
9  Gießen 3HX
8  Neu Isenburg 2AX
  1  2  3  4  5  6  7  8  9 SpielePunkte
 Besirevic Adem   0,50,50,51  42,5
 Stoll, Ulrich  000,50,5   41
 Schultheiß,Joachim          
 Willenbring, Jens0,5 1 1 0,5  43
 Bergmann, Bernd      1  11
 Hanka, Katrin  0+0,500,5  52
 Müller, Winfried0,5 0000   50,5
 Witt, Mauricio0,5 1010,50,5  63,5
 Weigmann, Stephan1 00,50 0  51,5
 Kogel, Bernhard1  0,50,51+  54
 Gronau, Holger1 0,51 01  53,5
 Wachter, Peter0,5 0,5  0,5   31,5

Unsere 3. Mannschaft spielte in der Kreisklasse

   TerminGegnerWo?Erg
122.09.2019 Gießen 4A2
227.10.2019 Hungen 2H1
310.11.2019 Oberursel 7A2
401.12.2019 Oberursel 8H2
526.01.2020 Bad Nauheim 5A1,5
616.02.2020 Frankfurter TV 5A2,5
708.03.2020 Neu Isenburg 3H3,5
  1  2  3  4  5  6  7 SpielePunkte
 Gronau, Holger 0     10
 Breiling, Sebastian 00    20
 Wachter, Peter 0     10
 Löwer, Willi0 0,50,510,50,563
 Cordes, Manuel0     121
 Haas, Dieter1110,50,5  54
 Echtner, Norbert1      11
 Eiglsperger, Julius  0,510 +42,5
 Atwal, Lovis   001142
 Güting, Titus     0 10
 Ludwig, Robert     1 11

Vereinsmeisterschaft 2019-2020

In diesem Jahr haben sich 11 Schachfreunde zur Vereinsmeisterschaft angemeldet. Es wird ein Vollrundenturnier gespielt.

Am 24.08.2020 hat der erweiterte Vorstand beschlossen die Vereinsmeisterschaft wegen Corona abzubrechen.

Die bis zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Ergebnisse ergeben einen Tabellenstand, der für die Reihenfolge der Sieger maßgeblich ist. Hiernach ergibt sich folgendes Gesamtergebnis:

  1. Vereinsmeister Sören Keßler
  2. Christoph Hambel
  3. Hartwig Löffler
 Spieler 1  2  3  4  5  6  7  8  9 1011Punkte
1 Hambel, Christoph X 0,5110,5 1   4
2 Keßler, Sören  X1111 11  6
3 Löffler, Hartwig 0,50 X 01  1 13,5
4 Hitzer, Dieter00  X0,50,5 0 113
5 Hanka, Katrin0010,5 X    1 2,5
6 Stoll, Ulrich0,5000,5  X    12
7 Milde, Dieter       X1   1
8 Haas, Dieter00 1  0 X0,5 01,5
9 Löwer,Willi 00    0,5 X0,501
10 Witt, Mauricio   00   0,5 X0,51
11 Breiling, Sebastian  00 0  110,5 X2,5



RangSpielerPktFeinW
1Keßler, Sören6.013.500
2Hambel ,Christoph4.09.750
3Löffler, Hartwig3.57.500
4Hitzer, Dieter3.05.750
5Hanka, Katrin2.56.000
6Breiling, Sebastian2.53.000
7Stoll, Ulrich2.06.000
8Haas, Dieter1.53.500
9Witt, Mauricio1.01.750
10Milde, Dieter1.01.500
11Löwer, Willi1.01.250

Stadtmeisterschaft 2019

34. Schnellschach-Open

Bad Vilbeler Stadtmeisterschaft 2019

     Fotos hier     

RangTeilnehmerTitelTWZ Verein/OrtSRVPkteBuHoSBerg
1.Epishin,VladimirGM2548 SV Lingen92010.077.068.50
2.Milov,LeonidGM2434 Tarrasch Nürnberg 18738309.578.566.25
3.Donchenko,AnatolyIM2200 SK 1858 Gießen6327.577.049.25
4.Chandler,Patrick 2066 SC 1961 König Nied6327.577.048.50
5.Sadeghi,BehrangFM2075 SK Bad Homburg 19275427.075.042.75
6.Euler,GerdFM2199 SSG Hungen-Lich6237.075.041.25
7.Bethke,Robert 2028 SF Neuberg4617.074.043.50
8.Medvedovski,Michael 2117 Sabt Frankfurter TV 18606237.072.543.50
9.Bethke,RichardFM2298 SF Neuberg6237.072.542.50
10.Kaulfuss,Helmut 2028 SV 1920 Hofheim6237.070.540.75
11.Piepenburg,Rolf,Dr. 1991 SV Oberursel6237.066.038.00
12.Orwatsch,Gerhard 1967 SK 1858 Gießen6237.065.538.50
13.Glauder,Jan,Dr. 1989 SV 1920 Hofheim6237.062.538.00
14.Abel,Thomas 2342M 5336.576.039.00
15.Schmitzer,KlausFM2242 SK Münster 32 e. V.6146.574.539.50
16.Kreiling,Carsten 2021 SVG Eppstein 19324526.566.534.75
17.du Maire,Jérôme 2125 Sabt Frankfurter TV 18604526.561.034.75
18.Faqiry,Ramat 1947 SK Bad Homburg 19276146.560.532.50
19.Olesiak,Marcin 2060 SV Oberursel5246.066.532.75
20.Hahn,Florian 2045 SJ Herborn 19985246.066.033.75
21.Kirschner,Philipp 1800 Sfr.1932 Kelkheim6056.063.032.00
22.Janke,Christian 1973 SV Spr.Siershahn5246.062.529.50
23.Krapf,Walter 1613 SV Büdingen-Ortenberg5246.062.030.75
24.Löffler,Hartwig 1779 Bad Vilbeler Sfr. 19854426.061.030.50
25.Fröhlich-Dill,Astrid 1827WSV 1920 Hofheim6056.061.028.00
26.Czech,Ludwig 1881 VSG 1880 Offenbach5246.061.028.00
27.Novak,Volker 2028 SK Bad Homburg 19275246.058.029.25
28.Skarke,Harald 1879 SF Neuberg4436.057.029.50
29.Mersinger,Ralf 1643 SC Bergen-Enkheim 19224345.566.030.50
30.Reimer,Otto 1804 SK Bad Homburg 19274345.563.525.75
31.Merges,Harald 1789 SG Reil-Kinheim4345.563.028.75
32.Meyer,Marcel 1790 SJ Herborn 19985155.563.026.50
33.Rutsatz,Mario 1900 SF Frankfurt 19215155.563.026.25
34.Keßler,Sören Sebastian 1999 Bad Vilbeler Sfr. 19854345.562.528.50
35.Besirevic,Adem 1727 Bad Vilbeler Sfr. 19855155.562.526.50
36.Hegmann,Kolja 1460 SAbt TuS Makkabi Ffm5155.549.520.00
37.Stobbe,Frederik 1891 SC Bad Soden4255.067.028.25
38.Midanka,Vladimir Josef 1658 SC Brett vorm Kopp Ffm5065.059.022.50
39.Tojcic,Josip 1760 SAbt Niederräder TG4255.058.524.50
40.Raumanns,Niklas 1624 SC Bergen-Enkheim 19223445.058.523.50
41.Lanz,Udo 1769 VSG 1880 Offenbach4255.058.522.75
42.Hanka,Katrin,Dr. 1390WBad Vilbeler Sfr. 19855065.053.520.00
43.Kaulfuss,Christa 1620WSV 1920 Hofheim4255.052.018.25
44.Larem,Ewald 1841 SC Rotenburg4164.561.021.25
45.Saluvar,Bülent 1532 SC Münster4164.560.023.00
46.Bergmann,Lennart 1421 VSG 1880 Offenbach4164.557.020.00
47.Mehlen,Theodor 1818 SC Matt im Park Ffm3354.554.517.25
48.Hahlbeck,Sven 1709 Chemnitzer SC Aufbau`953344.553.517.00
49.Bär,Christian 1458 SC Steinbach3354.551.517.75
50.Stoll,Ulrich 1647 Bad Vilbeler Sfr. 19853354.551.517.25
51.Manasek,Martin 1344 SC Flörsheim 19214164.551.516.25
52.Witt,Mauricio   Bad Vilbeler Sfr. 19854164.547.514.75
53.Niedenthal,Robert 1629 SV 1920 Hofheim3354.547.514.75
54.Poetsch,HagenGM2502*SC Heusenstamm4014.074.527.00
55.Kun,Joan 1668 SV Bodenheim3264.052.014.50
56.Urbach,Jens 1472 SF Frankfurt 19214074.049.512.00
57.Velkin,Elina 1448WSJ Herborn 19984074.046.010.50
58.Wachter,Peter 1152 Bad Vilbeler Sfr. 19853264.044.012.50
59.Badan,Tarkan 1422 Sabt Frankfurter TV 18604074.038.58.50
60.Brunner,Andreas 1373 FV Berkersheim3173.550.012.75
61.Löwer,Wilhelm 1091 Bad Vilbeler Sfr. 19853173.548.013.00
62.Matsoukas,Konstantinos 1050 Sabt Frankfurter TV 18603173.543.09.25
63.Atwal,Lovis   Bad Vilbeler Sfr. 19852183.545.07.25
64.Atwal,Nestor   Bad Vilbeler Sfr. 198510101.043.52.50

Mannschaftskämpfe 2018-2019

Unsere 1. Mannschaft spielte in der Landesklasse Ost

  TerminGegnerWo?Erg.
123.09.2018 Matt im Park 1H3,5
204.11.2018 Brett vorm Kopp 2A1,5
318.11.2018 Offenbach 2H4,5
409.12.2018 Dietzenbach 1A3,5
503.02.2019 SF Frankfurt 1921 1H2
617.02.2019 Oberursel 3A5
710.03.2019 Frankfurter TV 2H5,5
807.04.2019 Bergwinkel 1A4
912.05.2019 SV Kinzigtal Erlensee/Langenselbold 1H2
  1 3 4 5 6SpielePunkte
 Keßler, Sören100 110,5073,5
 Dittenberger, Thomas0       10
 Smit, Josip 00,5100,5 00,572,5
 Schmidt, Heinz-Dieter0,50,50,5 00  061,5
 Büscher, Henrik10 0,50,5 10,5073,5
 Löffler, Hartwig0 00,50,501110,594,5
 Mack, Thorsten0000000  70
 Eiglsperger, Martin  1 110 0,553,5
 Neubauer,  Robert11110,50,51 086
 Hambel, Christoph0 1  11 0,553,5
 Neutzner, Joscha    0  0,5 20,5
 Hitzer, Dieter  0,5  0,51 32
 Stoll, Ulrich       0,5 10,5
 Willenbring, Jens       0 10

Unsere 2. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse

   TerminGegnerWo?Erg
123.09.2018 Bad Nauheim 3A4
218.11.2018 Eschbach im Usingerland 2 H6,5
309.12.2018 Neu-Isenburg 2 A3
 403.02.2019 Makkabi Ffm 1 H2
5 17.02.2019 Oberursel 5 A4
610.03.2019 Hungen 1 H5,5
  12345 6SpielePunkte
 Hambel,Christoph  00  20
 Hitzer, Dieter0,50,5 00 41
 Stoll, Ulrich0100,5 0,50,562,5
 Besirevic Adem 10,5 1143,5
 Schultheiß,Joachim     0,510,5
 Milde,Dieter1 0  21
 Willenbring, Jens10,50,50,50,50,563,5
 Hanka, Katrin011 1154
 Kogel, Bernhard1100,50 52,5
 Müller, Winfried 0,50,5100,50,563
 Gronau, Holger   0,50,5132
 Weigmann, Stephan 1    11
 Witt, Mauricio     0,510,5

Unsere 3. Mannschaft spielte in der Kreisklasse

   TerminGegnerWo?Erg
123.09.2018 Gießen 4A3
2 04.11.2018 Frankfurt Nord 3A3,5
3 18.11.2018 Bad Homburg 5H2
409.12.2018 Neu-Isenburg 3A3,5
503.02.2019 Gießen 5H1,5
617.02.2019 Oberursel 7A2
710.03.2019 Frankfurter TV 5H2
  1 2 3 4 5 6 7SpielePunkte
 Gronau, Holger  1 0,5     21,5
 Wachter, Peter 1 0 0041
 Löwer, Willi0100,500,5  0 72
 Haas, Dieter    1 1 0,5 32,5
 Cordes, Manuel   1   11
 Witt, Mauricio1 1 1  33
 Seifert, Werner1      11
 Breiling, Sebastian 1 10,5 143,5
 Eiglsperger, Julius     1122

Vereinsmeisterschaft 2018-2019

In diesem Jahr haben sich 11 Schachfreunde zur Vereinsmeisterschaft angemeldet. Es wird ein Vollrundenturnier gespielt.

 Spieler 1  2  3  4  5  6  7  8  9 1011PunktePLATZ
1 Keßler, SörenX11½ 01111118,52
2 Neubauer, Robert0110½  111117,53
3 Löffler, Hartwig00 ½½ 1½ 11116,54
4 Hitzer, Dieter½ 0 ½½ ½ ½11116,54
5 Hambel ,Christoph11½ ½ 1111+191
6 Stoll, Ulrich0½  0½ 00½ 0 01,510
7 Besirevic, Adem00½ ½0110 146
8 Haas, Dieter00000½ 01102,59
9 Hanka, Katrin000001100137
10 Witt, Mauricio0000  010111
11 Breiling, Sebastian0000010101 X37

Stadtmeisterschaft 2018

33. Schnellschach-Open

Großmeister Donchenko gewinnt Bad Vilbel-Open

Wir hatten wieder einmal zu einem Schnellschach-Open eingeladen. Das Turnier, das erstmals im Kultur- und Sportforum Dortelweil ausgetragen wurde, ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Terminkalender des Schachbezirks Frankfurt.

Mit 59 Teilnehmern – darunter 3 Damen – war das Turnier gut besetzt, auch waren etliche Jugendliche und Schüler mit von der Partie.

Die Zielsetzung für ein solches Turnier ist es in erster Linie, den Breitensport zu fördern, aber auch der Spitzensport sollte nicht zu kurz kommen. Als Hauptpreis war neben dem von der Frankfurter Volksbank gestifteten Pokal ein Preisgeld von 250,- € für den Gesamtsieger ausgeschrieben. Ein Preisfond von 90 % des Startgeldes war natürlich ein zusätzlicher Anreiz. So gingen neben Hobby- und Vereinsspielern auch etliche Spitzensportler an den Start.

Einer von ihnen war der erst 19 Jahre alte in Gießen wohnhafte Großmeister Alexander Donchenko. Er war den Vilbeler Spielern von früheren Turnieren wohl bekannt. Bereits im Jahre 2006 hatte er mit erst 7 Jahren das erste Mal in Bad Vilbel bei einem offenen Turnier teilgenommen. Er hatte großen Mut bewiesen, errang in der Endwertung aber nur Platz 66. Niemand konnte damals erahnen, dass dieses Talent heute eine Wertungszahl von 2.612 aufweist, auf Platz der 6 der Deutschen Rangliste steht und den Titel eines Großmeisters trägt.

Die Köpfe der Spieler rauchten und im Saal herrschte eine angespannte Stimmung. Die Stille wurde lediglich durch das Betätigen der Uhren unterbrochen.

Ein Computerprogramm loste die einzelnen Begegnungen aus. Als Turnierleiter war hierfür der Nationale Schiedsrichter Christoph Hambel, der Mitglied im Bad Vilbeler Schachverein ist, zuständig. Zur Anwendung kam der Ausspielungsmodus des Schweizer Systems. Danach sind alle Teilnehmer bis zur letzten Runde im Spiel. Verliert man eine Partie, so wird man zurückgestuft, hat aber dann gegen schwächere Gegner die Chance, sich wieder hochspielen zu können.

Für die Spieler aus Bad Vilbel gab es eine separate Wertung. Natürlich waren alle gespannt, ob sich die Nr. 1 des ausrichtenden Vereins, der FM Klaus Schmitzer wieder durchsetzen konnte. Er hatte eine beständige Leistung gezeigt und sich in das Spitzenfeld vorgearbeitet.

In der 11. und letzten Runde war es dann soweit. Die Auslosung entschied, dass er gegen den bis dahin schon mit Abstand führenden GM Alexander Donchenko spielen musste. Beide Routiniers begannen ihr Spiel mit Standardzügen. Schnell deutete sich ein Remis an. Für Klaus Schmitzer bedeutete das Platz 8 insgesamt und den Sieg in der Bad Vilbeler Wertung.

Auf die Plätze 2. und 3 der Gesamtwertung kamen IM Johannes Carow und GM Leonid Milov. Alexander Donschenko war nicht mehr einzuholen. Mit 9,5 aus 11 gewann er das Turnier souverän.

In Fachkreisen ist es eine spannende Frage, wie sich der weitere Verlauf seiner Schachkarriere gestalten wird.

Mannschaftskämpfe 2017-2018

Unsere 1. Mannschaft spielte in der Landesklasse Ost und erreichte den vierten Platz
(punktgleich mit Platz 2).

  TerminGegnerWoErg
117.09.2017 Bad Nauheim 2H 5
205.11.2017 Offenbach 2A 4,5
319.11.2017 Bad Homburg 2H5
403.12.2017  Frankfurter TV 2A3,5
514.01.2018  Matt im Park 1H4,5
628.01.2018  Dietzenbach 1A4,5
718.02.2018  Heusenstamm 2H0,5
811.03.2018  Brett vorm Kopp 2A1,5
922.04.2018  Bergwinkel 1H2
  1 3 4 5 6SpielePunkte
 Schmitzer, Klaus1 +0,5110  64,5
 Keßler, Sören 0,50,510,50,5100094
 Dittenberger,Thomas 10,5 0,51  43
 Smit, Josip10,51010,50,50,5 84,5
 Schmidt,Heinz-Dieter0,50,5 0,50,500 0,572,5
 Büscher,Henrik0,5 0,50,5 0   41,5
 Löffler,Hartwig +10,510,50,500094,5
 Mack,Thorsten 0,500,50,50,50,50  72,5
 Hambel,Christoph 0       121
 Neutzner, Joscha +0      21
 Hitzer, Dieter 0       10
 Hanka, Katrin    0   020
 Willenbring, Jen       10,521,5
 Stoll, Ulrich       0020
 Besirevic Adem        010

Unsere 2. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse und wurde ungeschlagen Tabellenzweiter.

   TerminGegnerWoErg
117.09.2017  Gießen 3A4
 25.11.2017  Makkabi 1A6
319.11.2017  Bad Nauheim 4H4
 403.12.2017  Hungen 1 A5,5
514.01.2018  Oberursel 5 H4
628.01.2018  Friedberg 1 A6
718.02.2018  Fechenheim 2 H5
  1 2 3 4 5 6 7SpielePunkte
 Hambel,Christoph 0,51101063,5
 Neutzner, Joscha     +0,5  
 Hitzer, Dieter0,5  1 110,5+65
 Stoll, Ulrich+10,50,501 64
 Besirevic Adem0,5110,501+75
 Schultheiß,Joachim –        
 Milde,Dieter11 10,5  43,5
 Willenbring, Jens0,51 00,50,5163,5
 Hanka, Katrin 100,5 00,552
 Kogel, Bernhard0,5     121,5
 Manasek, Martin 0,50    10,5
 Müller, Winfried 0     10
 Gronau, Holger  0,5 1 031,5
 Wachter, Peter  0    10
 Bergmann, Bernd   111 33

Unsere 3. Mannschaft spielte in der Kreisliga und wurde Tabellenfünfter

   TerminGegnerWoErg
117.09.2017  Bad Nauheim 5H 3,5
205.11.2017  Spielfrei A 
319.11.2017  Bad Homburg 5 H4
403.12.2017  Frankfurrter TV 5 A5
514.01.2018  Oberursel 6 H6
628.01.2018  Friedberg 2 A3
718.02.2018  Bad Homburg 4 H0,5
811.03.2018  Eschbach im Usinger Land 2 A1,5
922.04.2018  Makkabi 2 H2
  1 2 3 4 5 6 7 8 9SpielePunkte
 Bergmann, Bernd1        11
 Hanka, Katrin1        11
 Müller, Winfried  11+000073
 Manasek, Martin   1++  144
 Wachter, Peter0  +++ 0063
 Löwer, Willi0,5 +0+0010,584
 Gronau, Holger1  1     22
 Haas, Dieter01  + 0,5 0062,5
 Kogel, Bernhard     1 0,50,532
 Cordes, Manuel   1   0 21
 Bergmann, Timo    +0   21
 Weigmann, Stephan 1       11